Laden...

06.05.2024 - 06.05.2024 - Ausbildungshotel St. Markushof in Gadheim

Neurofeedback bei ASS und ADHS

In der Arbeit mit Ihren Klienten suchen Sie nach einer alternativen Behandlungsmethode neben der medikamentösen Einstellung?
Neurofeedback/EEG-Biofeedback bezeichnet ein Verfahren, mit dem Menschen lernen können, ihre Hirnströme gezielt zu regulieren. Hirnströme können mithilfe der Elektroenzephalographie (EEG) an der Schädeloberfläche gemessen und in unterschiedliche Frequenzbänder zerlegt werden. Die Verhältnisse der Frequenzbänder zueinander geben Auskunft darüber, wie aktiviert eine Person ist. Treten im EEG vermehrt langsame Frequenzen auf (dominante Frequenz) geht dies in der Regel mit einer verminderten Aktivierung einher, was sich z. B. in der Aufmerksamkeitsleistung im Sinne einer „Unaufmerksamkeit“ zeigt. Das EEG von Kindern, Jugendlichen
und Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsstörungen, z. B. AD(H)S und/oder ASS wird in den meisten Fällen von langsamen Frequenzen dominiert, besonders in Situationen, in denen eigentlich „Konzentration“ gefordert wird.
In diesem Seminar wird Ihnen das NF-Training vorgestellt, mit dessen Hilfe die Trainierenden lernen, „auf Knopfdruck“ die Hirntätigkeit zu beschleunigen und damit die Aufmerksamkeitsleistung zu erhöhen / sich zu konzentrieren.

Infos & Anmeldung

Start: 06.05.2024 09:00 Uhr
Ende: 06.05.2024 16:30 Uhr
Referent*in: Dr. Andreas Krombholz (Diplom-Psychologe, Referent der Deutschen Gesellschaft für Biofeedback e.V., Autismustherapeut, Neurofeedback-/Biofeedback-Therapeut)
Ort: Ausbildungshotel St. Markushof in Gadheim, 97209 Veitshöchheim, Gadheimer Str. 19
Kontakt: +49 931 46089-124
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
Kosten: 120 € inkl. Tagungspauschale und Verpflegung
Kategorie: Fortbildung